Bitcoin Gewinn Versteuern

Bitcoin gesetzliches Zahlungsmittel ? Alles zur Bitcoin und Steuer / Diskussionen über Recht, Gesetz und Justiz
Benutzeravatar
webgo-admin
Site Admin
Beiträge: 7
jedwabne maski na oczy
Registriert: 27. Jan 2019, 19:58

Bitcoin Gewinn Versteuern

Beitrag von webgo-admin » 16. Mai 2020, 16:20

Hallo Zusammen,

viele User stellen mir die Frage nach wie die Gewinne oder Verluste von Bitcoin Trading zu versteuern sind.
Leider fehlen mir die dazugehörigen Informationen.
Hat sich jemand bereits ausführlich mit dem Thema Bitcoin und Steuer auseinandergesetzt ?

Gibt es Steuer Software die direkt die Steuern ausrechnen können bei Coin Trading ?

Habe einige seiten aus usa entdeckt mit ausführlichen erklärungen was tax und bitcoins angeht jedoch wären für mich auch neue bzw. gesetzliche regelungen zur Bitcoins und Steuern sehr sehr interessant.

Danke im Voraus für die tollen Beiträge!

Tags:

Bitcoin Tax

Re: Bitcoin Gewinn Versteuern

Beitrag von Bitcoin Tax » 18. Jun 2020, 20:31

Hi Leute,

ich versuche euch dies mal in ein paar Beispielen zu erklären.
Diese Infos habe ich von einem Kollegen der auch ein guter Steuerberater ist :)

Aller wichtigste Info was man definitiv nachweisen muss sind die Kauf und Verkaufsdatum der Bitcoins oder halt Altcoins etc. Aus rechtclichen Sicht sind die Erträge, die aus dem Handel mit Bitcoins und andere Kryptowährungen resultieren, vergleichbar mit Gewinnen bei anderen Wertgegenständen.

Also,

1. muss man wissen: Wann habe ich den Coin gekauft ? Und wann habe ich es verkauft. Die Zeitspanne messen.
2. Habe ich Gewinn erwirtschaftet durch den Verkauf ? Wenn ja wie hoch war mein Gewinn ?

Hat man die Bitcoins innerhalb von zwölf Monaten nach dem Kauf wieder verkauft, sind Gewinne bis zu einer Freigrenze von 600 Euro steuerfrei. Ab 600 Euro muss der Gewinn in voller Höhe versteuert werden auch wenn diese um 1 Euro übersteigen. Also auch bei 601 Euro Gewinn wird komplette Gewinnsumme versteuert.
Auch hier gilt zu achten dass auch andere Verkauf von Wertgegenständen die selbe Freigrenze hat.
Hat man bereits durch vekauf eines Wertgegenstandes oder Bitcoins die Grenze erreicht sind alle anderen Gewinne in voller Summe zu versteuern.

Wenn man also am 20.Mai 2019 ein Bitcoin für 6819,95 Euro gekauft hat und diese am 21. Mai 2020 für 8277,21 verkuft hat muss der Gewinn versteuert werden.

Wie berechne ich den Ertag ?

Ganz einfache Formel:

Verkaufspreis – Anschaffungskosten – Verkaufswerbungskosten = Ertrag.

Das ist der simple weg, jedoch solltet ihr euch von einem Steuerberater besser informieren lassen der sich mit den versteuerung von Bitcoins auskennt.


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am 18. Jun 2020, 20:31.

Antworten